Information: Auftakttrainings im Nachwuchsbereich

Am kommenden Montag, 08.05.2017, werden die Trainingsgruppen des Nachwuchses der SG HSV-KSSV Weimar umgestellt! Ziel ist, dass alle Spielerinnen und Spieler den Sommer über in dem Team trainieren, in welchem dann voraussichtlich ab September auch in der Liga gespielt wird.

Aus diesem Grund bitten die Nachwuchstrainer um die selbstständige Zuteilung zu den folgenden Traininsgruppen und Zeiten:

  • Jahrgänge 2006/2007 & jünger – U12 mixed – Training (Hagen Schmidt):
    Mo.: 17:00-18:30 Uhr (SH Innenstadt)
    Di.: 18:00-19:30 Uhr (SH Herderschule)
    Do.: 17:00-18:30 Uhr (SH Innenstadt)


  • Jahrgänge 2004/2005U14 mixed – Training (Hagen Schmidt):
    Mo. 17:00-18:30 Uhr (SH Innenstadt)
    Di.: 18:00-19:30 Uhr (SH Herderschule)
    Do. 17:00-18:30 Uhr (SH Innenstadt)


  • Jahrgänge 2002/2003 – U16m – Training (Jorge Camacho):
    Mo.: 17:00-18:30 Uhr (SH Innenstadt)
    Do.: 18:30-20:00 (SH Innenstadt)


  • Jahrgänge 1999/2000/2001 – U19m – Training (Jan Schreiber):
    Mo.: 18:30-20:00 Uhr (SH Innenstadt)
    Do.: 18:30-20:00 Uhr (SH Innenstadt)


  • Mädchen – U20 & U17 – Training (Juliane Doschner):
    Do. 17:00-18:30 Uhr (SH Innenstadt) sowie mit den Damen Mo./Do. 20:00-21:30 Uhr (SH Innenstadt) möglich.


  • Mädchen – U15: Das normale Training in der U14 (siehe oben) ist möglich.

 

Wir bitten alle Spielerinnen und Spieler, die Teil der Mannschaften 2017/18 sein wollen, zum Training zu erscheinen!

Coach Clinic und Regeländerungen!

aprilscherzHeute haben wir zwei wichtige Bekanntmachungen, die sowohl Spieler als auch Trainer und Fans des orangen Leders in Thüringen und darüber hinaus begeistern sollten:

Coach Clinic
Zwischen Freitag, dem 05.05.2017 und Sonntag, dem 07.05.2017, findet in der Weimarer „Fleischerei Blässe Arena“ (früher Asbach – Dreifelderhalle) die erste Coach Clinic Basketball statt. Alle Trainer und Übungsleiter aus Thüringen, aber auch interessierte Sportlehrer und Eltern sind dazu herzlich eingeladen. Der Unkostenbeitrag beträgt 75€. Die Coach Clinic kann zur Verlängerung aller Lizenzen angerechnet werden. Weiterlesen

Playoffs: Weimar steht im Final Four

Die Oberligaherren aus Weimar haben gestern Abend das Viertelfinale vor heimischer Kulisse gegen USV Jena 2 mit 71:60 für sich entschieden und stehen damit im Final Four der besten 4 Mannschaften der Thüringer Oberliga. Dieses Abschlussturnier findet ebenfalls in Weimar statt. Nächsten Samstag (01.04.2017) geht es um 10 Uhr morgens aller Voraussicht gegen Titelverteidiger USV Jena 1, die man in der Saison bereits einmal schlagen konnte. Dennoch sind die Gäste Favorit. Der Gewinner der Partie steht dann am Sonntag (02.04.2017) um 16 Uhr im Finale, 13 Uhr steigt das Spiel um Platz 3. Weiterlesen

U19 nur eine Halbzeit ebenbürtig

Im letzten Ligaspiel der Saison empfing man den Tabellenzweiten aus Erfurt. Die Gäste drückten gleich im ersten Viertel dem Spiel ihren Stempel auf und so lag Weimar schnell mit 2:16 hinten. Auch im zweiten Viertel fand man in der Defense kein Mittel gegen den USV und leistete sich dazu noch viele einfache Ballverluste. So ging es mit einem 35 Punkte Rückstand in die Halbzeit.

Weiterlesen

U14 Weimar: Leichter Aufwärtstrend

Weimars jüngste Korbleger werden immer besser – Steigerung in den letzten Spielen
Für einen Sieg reichte es in den letzten beiden Spielen einfach noch nicht, dennoch zeigt die Formkurve steil nach oben. Sowohl die Einzelspieler als auch das Team als Ganzes werden von Woche zu Woche besser. In einer Liga, die im Schnitt deutlich älter, größer und erfahrener ist, schlägt sich unsere U14 mix wacker, auch wenn zur Zeit nur 2 Siege bei 9 Niederlagen zu Buche stehen. Weiterlesen

Playoffs, Baby!

Weimar siegt im letzten Saisonspiel gegen Gotha und beendet die reguläre Saison als Vierter – Heimrecht gesichert

Zufrieden sahen sie aus, die Oberliga Herren der SG HSV KSSV Weimar am vergangenen Samstag (18.03.2017), nachdem sie Gotha 3 auswärts mit 97:69 geschlagen hatten. Der Heimvorteil fürs anstehende Playoff Viertelfinale (kommenden Samstag, 25.03.2017, 19 Uhr in der Innenstadthalle, Gropiusstraße) war schon beim letzten Sieg gesichert worden. Nun galt es, Wiedergutmachung für die knappe Hinspielniederlage zu betreiben. Weiterlesen