1. Weimarer Beachbasketball Turnier am 4. Juli 2015

Am 4. Juli findet im Zuge des Vereinsfests vom KSSV Victoria Weimar-Schöndorf ein Beachbasketball-Turnier statt. Jeder ist herzlich eingeladen, mal ein anderes Basketball zu erleben. Weitere Informationen und wie ihr euch anmelden könnt, gibt es hier auf Facebook.

beachbasketballplakt-schwartz

Advertisements

Erfolgreicher Trainingsstart für Weimarer Mädchen

20150618_172445Am vergangenen Donnerstag war es soweit: Nach langem Suchen und Bemühen ging das erste Nachwuchstraining speziell für Mädchen über die Bühne. Coach Juliane Dorschner konnte sieben junge Basketballerinnen in der Sporthalle Innenstadt begrüßen. „Für den Anfang eine ganz ordentliche Zahl“, so die Übungsleiterin. Auf dem Trainingsplan standen vor allem Übungen zum Korbabschluss sowie verschiedenste kleine Wettbewerbe, bei denen die Spielerinnen selbst kreativ werden sollten.

Für die Zukunft wünscht sich die Gruppe allerdings noch mehr Zuwachs. Das Training richtet sich speziell an Mädchen der Altersbereiche U15 bis U19 und findet noch bis zu den Sommerferien jeden Donnerstag um 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr in der Sporthalle der Parkschule/Jenaplanschule am Sophienstiftplatz statt.

Information: Trainingszeitenänderung Nachwuchs

Auf Grund steigender Mitgliederzahlen im weiblichen Nachwuchsbereich gelten ab sofort folgende Trainingszeiten für die Weimarer Jugendmannschaften. Diese Änderung ist bis zu den Sommerferien gültig.

  • Jahrgänge 2002/2003/2004 – U14 – Training: Mo./Do.: 17.00-18.30 Uhr (SH Innenstadt/Antonia Warnstedt)

  • Jahrgänge 2000/2001 – U16m – Training: Mo.: 17.00-18.30 Uhr, NEU: Do.: 18.30-20.00 Uhr (SH Innenstadt/Philip Thomisch)

  • Jahrgänge 1997/1998/1999 – U19m – Training: Mo./Do.: 18.30-20.00 Uhr (SH Innenstadt/Jan Schreiber)

  • NEU: Mädchen u15-u19w – Training: Do.: 17.00-18.30 Uhr (SH Innenstadt/Juliane Dorschner)

Die U16-Spieler beachten bitte die zeitliche Verschiebung am Donnerstag. Alle Mitglieder der neuen Mädchen-Trainingsgruppe sind dazu aufgerufen, gern auch weitere interessierte Spielerinnen mit zum Training zu bringen.

Die Trainingszeiten im Erwachsenenbereich bleiben unverändert (siehe Information: Sommertrainingszeiten).