Landesligaherren beenden Saison als 5.

Bittere Auswärtsniederlage in Arnstadt und Saisonabschluss
Mit 57:82 musste man sich im letzten Saisonspiel geschlagen geben, wobei das Spiel in einem katastrophalen 1. Viertel verloren wurde: 6:30 standen nach den ersten 10 Minuten auf der Anzeigetafel. Viele dumme Turnover in der Spieleröffnung und beim Passen im Perimeter führten zu einfachen Fast Breaks der Gastgeber. Dazu kam die mangelnde Rebounddominanz sowie die etwas ruppigere Spielweise, an die sich die Weimarer erst gewöhnen mussten.
Weiterlesen

Unglücklicher Start – Glückliches Ende

Spielbericht zum Spiel der Damen gegen BC Erfurt II am 6. März

Der Anfang gestaltete sich schwer. Verschlafene Angriffe und leichtsinnig vergebene Fast Breaks legte Weimar zunächst auf das Parkett. In der Defensive wurden zu viele einfache Punkte zugelassen und einige Offensiv-Rebounds der Erfurterinnen brachten zweite Chancen für die Gäste. Somit war beispielsweise ein 8:0-Lauf der Gäste ausschlaggebend für den Rückstand am Ende des ersten Viertels (9:15).
Diesem Rückstand lief Weimar auch im zweiten Abschnitt hinterher, konnte diesen trotz einer ähnlichen Spielentwicklung allerdings knapp für sich entscheiden.
Immer wieder machte die Größenüberlegenheit der Erfurterinnen unter beiden Körben Probleme. Weiterlesen