2. Herren unterliegen Weida

Klare Heimniederlage gegen ungeschlagenen Tabellenzweiten 38:106

Schwere Zeiten für das Team in der Landesliga Ost. Zum zweiten Mal hintereinander gab es eine empfindliche Klatsche gegen Teams von der Tabellenspitze. Gänzlich ohne Center (alle vier verhindert) und mit eigenen Jugendspielern verstärkt verloren die Goethestädter trotz verbesserter Leistung deutlich. Gegen gerade von außen erfolgreiche Weidaer war an diesem Spieltag kein Kraut gewachsen. Das hohe Tempo, Weimars stärkste Waffe, konnte nicht über 40 Minuten gehalten werden, zu viele eigene Fehler (Fehlpässe, unforced errors) sabotierten die wenigen guten Phasen zusätzlich. Angeführt vom glänzend aufgelegten Ronny Schmeißer (23 Punkte, 6 Dreier) zogen die Weidaer von Anfang an davon und machten aus der Begegnung eine klare Angelegenheit. Trainer Hagen Schmidt meinte nach der Partie konsterniert: „Die Hinrunde steht im Zeichen der Entwicklung, wir wussten, dass es nicht einfach wird. Wir machen viele Grundlagen im Training, ab jetzt kommen sehr viele Spielsituationen dazu, wir wollen die Mannschaft und jeden einzelnen dahin entwickeln, dass wir in der Rückrunde ein paar Siege einfahren können. Mit Weida oder Zeulenroda müssen wir uns diese Saison nicht vergleichen.“ Kapitän Roman Kleindienst fügte hinzu: „Klar tut das weh und ist nicht schön. Aber die Mannschaft ist motiviert und jeder will sich verbessern. Die Einstellung ist weiter gut, wir arbeiten an uns. Gerade defensiv im 1:1 muss noch einiges passieren.“
Hinzu kommt, dass sich in der jüngeren Vergangenheit die Durchlässigkeit zwischen den Mannschafen verbessert hat, junge Talente helfen aus, Männer aus der 2. bekommen Kurzeinsätze in der Oberliga. „Das ist unglaublich wertvoll für uns.“, meint der Coach. „Motivierte Jugendspieler und Oberliga-Erfahrung machen uns nur stärker. Es kommen auch wieder bessere Zeiten.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s