U 19 Weimar vs. SC Jena III

Am Donnerstag, den 3. November spielte die U19 von SG Basketball HSV-KSSV Weimar gegen SC Jena III.

Dies war das zweite Saisonspiel der Weimarer. Jena spielte von Anfang an konzentriert los und die JBBL-Mannschaft zeigte ihre Stärke unter dem Korb und mit laufintensiver Offensive. Das machte uns Schwierigkeiten, da wir nicht so viele Wechselmöglichkeiten hatten. So stand es nach dem ersten Viertel bereits 15:28 für den Gegner. Durch eine Ganzfeldpresse der Jenaer gab es viele Turnovers. Doch auch unsere Jungs kamen oft zum Abschluss, gerade durch schnelle Angriffe. Das reichte zum Ende hin jedoch  nicht und Jena gewann deutlich mit 49:103 (24:53).

Für Weimar spielten: Hannes Bräunlich, Georg Gonsior, Heiner Häselbarth (6 Punkte/ 9 Rebounds/ 2 Blocks), Lorenz Heinemann (9 Punkte), Bernhard Herzog (20 Punkte/ 1 3er), Thaddäus Meier (6 Punkte), Lorenz Ruhl, Jakob Weiß (8 Punkte)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s