U16 siegt auswärts

Unser U16-Team errang am Sonntagmorgen in Jena einen großen Sieg gegen Science City U14 (55-61).
img-20161106-wa0004 Unser Team profitierte dieses Mal von seinen „Veteranen“ mit längerer Spielerfahrung im Vergleich zu unseren talentierten und jungen Gegner. Es war ein enges Spiel vom Anfang bis zum Ende. Wir sind mit dem Sieg zufrieden, uns aber bewusst, dass es noch eine Menge Dinge zu verbessern gibt (wie z.B. 1:1 Verteidigung oder Freiwürfe). Da wir clever spielten und ein gutes letztes Viertel boten, konnten wir unseren zweiten Sieg der Saison holen. Jeder hatte seine Minuten und machte positive Dinge für das Team – etwas, das uns glücklich macht. Vinzent Reiser schied schnell wegen einer Verletzung aus, wir hoffen, das es nichts ernstes ist und er ist sich bald erholt hat. Gut gemacht, Jungs!

Für Weimar spielten: Antonio (17), Johann (15), Kani (11), Stanley (10), Jonathan (3), Samuel (2), Max (1), Erik, Donghun, Vinzent

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s