1. Herren siegen in Sömmerda

Oberligaherren gewinnen 82:76 dank geschlossener Teamleistung
In einem langen (über zwei Stunden!), weil ruppig geführten Auswärtsspiel haben unsere 1. Herren den verdienten Sieg eingefahren und sich in der oberen Tabellenhälfte festgebissen. Nach vielen Ausfällen gelang gegen ungestüme Gastgeber dank starker Defense und ausgeglichenem Scoring ein gutes Spiel, wobei man eine 17-Punkte-Führung bis ins letzte Viertel verwaltete und den Gegner dann noch einmal unnötig herankommen ließ. Erschöpft, aber sichtlich zufrieden verließen die Weimarer die Halle und freuen sich auf die kommenden Aufgaben.

+++Ausführlicher Spielbericht folgt+++

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s