Der Bericht vom Wochenende XI

09./10.12.2017

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Weimar Basketball: egal ob Sieg oder Niederlage – Hauptsache: ONE TEAM

U12 vs Ladybaskets Jena 61:25 (16:3; 27:7; 44:15)
Die Jungs von Trainer Hagen Schmidt holten ihren dritten Sieg im siebten Spiel und stehen damit als Liganeuling auf Platz 7 (von 14) solide in der Landesliga. Alle Spieler sammelten wertvolle Minuten und Spielpraxis, fast alle Spieler konnten punkten. Die junge Truppe macht sich, spielt schnell und mutig nach vorn. Die offensive Grundausrichtung, erste taktische Grundlagen und die Trainings der vergangenen Wochen machen sich bemerkbar. Hier wächst eine tolle Mannschaft heran. Nächste Herausforderung: eine noch bessere Team Defense.
Weiterlesen

Advertisements

Der Bericht vom Wochenende X

(2./3.12.2017)
Das war eines der Wochenenden, denen niemand von uns nachtrauern wird. Alle sechs im Einsatz befindlichen Teams bekamen eine Packung. Besonders bitter: bis auf die Niederlagen von U19 und U14 (wenngleich letztere unnötig hoch ausfiel) wäre bei allen Partien sogar ein Sieg drin gewesen.

1. Herren @ Gotha III 58:65 (13:15; 27:28; 42:37)
Weimar führte nach dem dritten Viertel, wähnte sich auf der Siegerstraße, auch weil man in den Jahren zuvor die Gothaer Youngster stets in die Schranken weisen konnte. Doch seit dem Abgang von Jorge Camacho und ob des Fehlens einiger Spieler fanden sich immer wieder Schwächen im Weimarer Spiel, die am Ende die Gothaer Nachwuchstalente jubeln ließen. Weiterlesen