2. Herren gelingt Revanche

Weimarer Routiniers und Nachwuchstalente sichern sich Heimsieg

LLH vs SCJ V 67-45
Revanche gelungen (v.l.n.r.): Roman, Tillmann, Norman, Danny, Lorenz, Benni, Kristian, Anton und Martin

Sie haben die bittere und knappe Pleite im Hinspiel (85:82) vergessen gemacht: Weimars 2. Herren sichern sich durch schnellen und mutigen Spielstil zwei wichtige Punkte.


Bericht folgt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s