Bericht vom Wochenende KW 48/2019

Weimarer Basketball Wochenende KW 47 nachher

Das war ein Wochenende der deutlichen Spiele: wir verteilten Klatschen, kassierten aber auch einige.

Drei schöne Fußnoten aus Weimarer Sicht noch am Rande:
mehrere Weimarer waren am Wochenende im Trikot von Culture City Weimar bzw. Science City Jena erfolgreich.

Max Schriewer sammelte ein Career High von 12 Punkten und 5 Dunks mit Culture City Weimar gegen Tabellenführer Hapa Ansbach in der 1. Regionalliga Südost.

Emil Stahr spielte sein erstes JBBL (Jugend Basketball Bundesliga U16) Spiel und gewann mit Jena gegen TuS Lichterfelde.

In der Jenaer U14 spielten unter Trainer Hagen Schmidt auch noch Lukas Probst, Richard Schmitt und Matteo Schultz in der Mitteldeutschen Liga und schlugen die Basketball Löwen Erfurt mit 80:41 und belegen derzeit Platz 2.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s