Training in den Sommerferien

Liebe Mitglieder, Liebe Eltern,

während der Sommerferien (26.06.-09.08.2017) gelten veränderte Trainingszeiten. Wir haben uns dazu entschlossen, allen Kindern und Erwachsenen Training während der spielfreien Zeit anzubieten. Die richtige Saisonvorbereitung beginnt Mitte August. Abweichungen davon oder auch Termine für Testspiele erfahrt ihr von euren jeweiligen Coaches.

Alle Infos dazu findet ihr hier.

Information: Auftakttrainings im Nachwuchsbereich

Am kommenden Montag, 08.05.2017, werden die Trainingsgruppen des Nachwuchses der SG HSV-KSSV Weimar umgestellt! Ziel ist, dass alle Spielerinnen und Spieler den Sommer über in dem Team trainieren, in welchem dann voraussichtlich ab September auch in der Liga gespielt wird.

Aus diesem Grund bitten die Nachwuchstrainer um die selbstständige Zuteilung zu den folgenden Traininsgruppen und Zeiten: Weiterlesen

Coach Clinic und Regeländerungen!

aprilscherzHeute haben wir zwei wichtige Bekanntmachungen, die sowohl Spieler als auch Trainer und Fans des orangen Leders in Thüringen und darüber hinaus begeistern sollten:

Coach Clinic
Zwischen Freitag, dem 05.05.2017 und Sonntag, dem 07.05.2017, findet in der Weimarer „Fleischerei Blässe Arena“ (früher Asbach – Dreifelderhalle) die erste Coach Clinic Basketball statt. Alle Trainer und Übungsleiter aus Thüringen, aber auch interessierte Sportlehrer und Eltern sind dazu herzlich eingeladen. Der Unkostenbeitrag beträgt 75€. Die Coach Clinic kann zur Verlängerung aller Lizenzen angerechnet werden. Weiterlesen

U19 nur eine Halbzeit ebenbürtig

Im letzten Ligaspiel der Saison empfing man den Tabellenzweiten aus Erfurt. Die Gäste drückten gleich im ersten Viertel dem Spiel ihren Stempel auf und so lag Weimar schnell mit 2:16 hinten. Auch im zweiten Viertel fand man in der Defense kein Mittel gegen den USV und leistete sich dazu noch viele einfache Ballverluste. So ging es mit einem 35 Punkte Rückstand in die Halbzeit.

Weiterlesen

Späte Revanche

Schon abgeschlagen in der Tabelle, eine Schmach im Hinspiel und zwei Niederlagen im Rücken – zugegeben, die Ausgangssituation hätte besser sein können für die Landesligabasketballer am verganenen Sonntag. Da nämlich gastierte mit dem Tabellendritten aus Altenburg ein Gegner in Weimars Innenstadt-Sporthalle, der ganz klar die Favoritenrolle mit im Gepäck hatte. Dass am Ende die Basketballer der SG HSV-KSSV als Sieger vom Parkett gingen, kann man als wohlverdiente Überraschung bezeichnen. Weiterlesen