Weimarer Frühjahrsturnier war ein voller Erfolg

Über 100 aktive Jugendspieler, 170 Eltern, Freunde und Zuschauer in der Asbachhalle und jede Menge Spaß auf dem Spielfeld – so liest sich die Bilanz des ersten Weimarer Frühjahrsturniers, welches die Weimarer Basketballer mit Unterstützung der Sparkasse Mittelthüringen auf die Beine gestellt hatten. Weiterlesen

Advertisements

Weimarer Grundschul Cup 2018

Mannschaften von vier Weimarer Grundschulen trainieren mit den Profis und liefern sich spannende Duelle in einem tollen Turnier

Am vergangenen Mittwoch fand in der Albert-Schweitzer-Grundschule in Weimar West der mittlerweile zweite „AWO Grundschul Cup“ statt. Erneut traten vier Teams an, neben den Gastgebern die Grundschule Weimar-Schöndorf, die Falk Grundschule sowie die Lucas-Cranach-Grundschule.

Zunächst trafen sich die kleinen Korbjäger am Morgen, machten sich unter der Leitung des Weimarer Jugendtrainers Hagen Schmidt warm. Dann kam schon die große Überraschung des Tages: mit Oliver Clay und Oliver Mackeldanz war in der Tat „hoher“ Besuch eingetroffen. Die beiden Bundesligaprofis vom Weimarer Kooperationspartner Science City Jena trainierten dann gemeinsam mit den ca. 40 Kindern, zeigten ein paar Tricks und gaben Tipps zum Dribbeln, Passen und Werfen.

Danach stand dann das eigentliche Turnier auf dem Plan. Im Modus jeder gegen jeden setzte sich in einem packenden Finale vor mehr als 50 Zuschauern die Johannes-Falk- Grundschule völlig verdient gegen die Gastgeber von der Albert-Schweitzer-Grundschule durch. Das Spiel um Platz drei entschied die Lucas-Cranach-Grundschule für sich.

„Alle haben viel Spaß gehabt und auch einiges gelernt. Die Mannschaften haben sehr fair gespielt und sich toll gegenseitig angefeuert. Wir freuen uns, dass sich immer mehr Kinder in Weimar für den Basketball begeistern können!“, sagte der Jugendkoordinator Hagen Schmidt, der in der kommenden Spielzeit nicht nur eine U12, sondern auch eine Weimarer U10 in den Spielbetrieb führen wird. „Wir haben viele motivierte und auch talentierte Mädchen und Jungen gesehen. Wir freuen uns auch, dass die AWO, ihre Mitarbeiter, die Lehrer, Sozialpädagogen und Erzieher die Kinder so begeistern können! Ihnen gilt großer Dank für ihre Arbeit.“

Sichtlich erschöpft, aber auch sehr zufrieden mit sich machten sich die kleinen Basketballer dann auf den Heimweg. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Grundschul Cup!

Hier noch ein paar Eindrücke vom Turnier:

Schiedsrichter im Basketball

Die Damen und Herren in grau und schwarz sind unentbehrlich: ohne sie gibt es keine Spiele, sie leiten die Partien, achten auf die Einhaltung der Regeln und müssen sie in engen Situation in einer hochkomplexen und der zweitschnellsten Mannschaftssportart der Welt (nur Eishockeyspieler sind noch schneller unterwegs!) auslegen, darüberhinaus in brenzligen Situationen die erhitzten Gemüter beruhigen. Dafür verdienen sie Anerkennung in jederlei Hinsicht.

Die SG HSV-KSSV Weimar Basketball bemüht sich seit Jahren um Schiedsrichter-nachwuchs in den eigenen Reihen, stellt fünf Meldeschiedsrichter und hat ca. ein Dutzend Lizenzinhaber, die aushelfen und gerade die Jugendspiele abdecken. Allerdings sind wir immer auf der Suche nach neuen Referees. Bei der Auswahl der Interessenten spielt es übrigens keine Rolle, ob diese selbst aktive oder ehemalige Basketballspieler sind oder den Quereinstieg wagen. Auch das Alter spielt keine Rolle, der jüngste Unparteiische in unseren Reihen ist der 14-jährige Kai Rinck, der in der Saison 2017/2018 seine ersten Erfahrungen sammelt. Immer an seiner Seite erfahrene Kollegen, der ihm mit Routine und praktischen Tipps beim Pfeifen zur Seite stehen.

IMG_4372
Im Einsatz bei „Jugend trainiert für Olympia“ in Weimar: Schiedsrichteransetzer Martin Mirsch, Nachwuchsschiri Kai Rinck sowie Benni Hidalgo und Hagen Schmidt (v.l.n.r.)

Weiterlesen

Der Bericht vom Wochenende I

16./17.09.2017: Ein holpriger Saisonstart

Puh, das war ein taffes Wochenende für unsere Teams. Während 1. Damen und Herren ausschlafen konnten, traten alle anderen Mannschaften in der Liga an. Hier die Kurzberichte. Der Bericht vom Wochenende kommt jetzt übrigens regelmäßig jede Woche online 🙂
Weiterlesen

Training in den Sommerferien

Liebe Mitglieder, Liebe Eltern,

während der Sommerferien (26.06.-09.08.2017) gelten veränderte Trainingszeiten. Wir haben uns dazu entschlossen, allen Kindern und Erwachsenen Training während der spielfreien Zeit anzubieten. Die richtige Saisonvorbereitung beginnt Mitte August. Abweichungen davon oder auch Termine für Testspiele erfahrt ihr von euren jeweiligen Coaches.

Alle Infos dazu findet ihr hier.

Information: Auftakttrainings im Nachwuchsbereich

Am kommenden Montag, 08.05.2017, werden die Trainingsgruppen des Nachwuchses der SG HSV-KSSV Weimar umgestellt! Ziel ist, dass alle Spielerinnen und Spieler den Sommer über in dem Team trainieren, in welchem dann voraussichtlich ab September auch in der Liga gespielt wird.

Aus diesem Grund bitten die Nachwuchstrainer um die selbstständige Zuteilung zu den folgenden Traininsgruppen und Zeiten: Weiterlesen