2. Herren gelingt Revanche

Weimarer Routiniers und Nachwuchstalente sichern sich Heimsieg

LLH vs SCJ V 67-45
Revanche gelungen (v.l.n.r.): Roman, Tillmann, Norman, Danny, Lorenz, Benni, Kristian, Anton und Martin

Sie haben die bittere und knappe Pleite im Hinspiel (85:82) vergessen gemacht: Weimars 2. Herren sichern sich durch schnellen und mutigen Spielstil zwei wichtige Punkte.

Weiterlesen

Advertisements

Oberligadamen gewinnen 101:16

Weimarer Damen holen Kantersieg gegen Erfurt

OLH vs USV Erfurt 101-16
Grinsebacken (v.l.n.r.): Jenny, Lisa, Stella, Vanessa, Charly, Jule und Sarah 

Völlig verdient und darüber hinaus historisch hoch gewinnen unsere Damen beim USV Erfurt und belohnen sich für die harte Arbeit im Training.  Weiterlesen

Der Bericht vom Wochenende XIII

(13./14.01.2018)
U19 2017/2018

Grund zur Freude bei den Nachwuchsteams, Ärger über vergebene Chancen bei den Herrenteams, so könnte man das Wochenende ganz gut zusammenfassen. Während U14m und U19m abliefern, verlieren die ersten Herren mit einem Punkt unglücklich in einer spannenden Partie und die zweiten Herren erwischt es in Halbzeit zwei eiskalt.
Aber lest selbst: Weiterlesen

Der Bericht vom Wochenende XII

Letztes Spiel des Jahres 2017
(16.12.2017)

U19 @ Science City Jena 48:58 (7:4; 19:8; 32:25)
Lange geführt, sich gut verkauft und am Ende doch verloren: das beschreibt die letzte Partie mit Weimarer Beteiligung im Jahr 2017. Unsere U19 war mit ihrem Coach Jan Schreiber nach Jena gereist, um einen wichtigen Sieg gegen die jungen JBBLer (U16) aus Jena zu erringen. Dabei kam es zu einem Wiedersehen mit dem Weimarer Coach Hagen Schmidt, der die leistungsorientierten Jenaer mitbetreut. Weiterlesen

Der Bericht vom Wochenende XI

09./10.12.2017

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Weimar Basketball: egal ob Sieg oder Niederlage – Hauptsache: ONE TEAM

U12 vs Ladybaskets Jena 61:25 (16:3; 27:7; 44:15)
Die Jungs von Trainer Hagen Schmidt holten ihren dritten Sieg im siebten Spiel und stehen damit als Liganeuling auf Platz 7 (von 14) solide in der Landesliga. Alle Spieler sammelten wertvolle Minuten und Spielpraxis, fast alle Spieler konnten punkten. Die junge Truppe macht sich, spielt schnell und mutig nach vorn. Die offensive Grundausrichtung, erste taktische Grundlagen und die Trainings der vergangenen Wochen machen sich bemerkbar. Hier wächst eine tolle Mannschaft heran. Nächste Herausforderung: eine noch bessere Team Defense.
Weiterlesen