Der Bericht vom Wochenende VII

(11./12.11.2017)Dieses Wochenende war erwartet schwer, trotz vierer Niederlagen in vier Spielen sind wir aber alles andere als deprimiert – in zwei Spielen haben wir sogar lange geführt und hatten den Sieg vor Augen, aber unsere Gegner hatten dann einfach den besseren Tag erwischt. Alle gehen heute wieder ins Training und werden weiter hart an sich arbeiten, um in den nächsten eng umkämpften Partien die zwei Punkte nach Weimar zu holen.
Am Wochenende ist übrigens spielfrei für fast alle Teams, nur unsere Youngster in der U12mix Landesliga dürfen am Samstagmorgen um neun Uhr in Gotha antreten und wollen als Liganeuling und Underdog die ungeschlagenen Tabellenführer wenigstens ein bisschen ärgern. Weiterlesen

Advertisements

Der Bericht vom Wochenende V

(28./29.10.2017) Mit gemischten Gefühlen verabschieden wir uns aus dem vergangenen Wochenende und wünschen allen einen schönen Feiertag!

Oberliga Herren @ Science City Jena IV 81:38
Das war wirklich ein gebrauchtes Spiel und einer der blassesten Auftritte der letzten Jahre. Mit stark dezimierten Rumpfkader war Spielertrainer Norman Hallermann angereist, musste u.a. auf Martin Mirsch, Richard Heinicke und Hagen Schmidt verzichten. Trotzdem hätte man beim Titelverteidiger (der letztes Jahr noch als USV Jena I auflief) mehr reißen können, wenngleich ein Sieg an diesem Wochenende wirklich zu optimistisch gewesen wäre. Im letzten Spiel von Point Guard Jorge Camacho, den es wieder in die spanische Heimat zieht Weiterlesen

Der Bericht vom Wochenende I

16./17.09.2017: Ein holpriger Saisonstart

Puh, das war ein taffes Wochenende für unsere Teams. Während 1. Damen und Herren ausschlafen konnten, traten alle anderen Mannschaften in der Liga an. Hier die Kurzberichte. Der Bericht vom Wochenende kommt jetzt übrigens regelmäßig jede Woche online 🙂
Weiterlesen

Information: Auftakttrainings im Nachwuchsbereich

Am kommenden Montag, 08.05.2017, werden die Trainingsgruppen des Nachwuchses der SG HSV-KSSV Weimar umgestellt! Ziel ist, dass alle Spielerinnen und Spieler den Sommer über in dem Team trainieren, in welchem dann voraussichtlich ab September auch in der Liga gespielt wird.

Aus diesem Grund bitten die Nachwuchstrainer um die selbstständige Zuteilung zu den folgenden Traininsgruppen und Zeiten: Weiterlesen

U16 gewinnt klar gegen Ilmenau

Am vergangenen Sonntag traf unser U-16 Team  auf den Play Off Konkurrenten Tu Ilmenau. Das Team um Coach Jorge Camacho war sich ihrer Favoritenrolle klar bewusst. Um dieser gerecht zu werden, ordnete Camacho eine Ganzfeldpresse über das ganze Spiel an. Dies konnten die Weimarer in der 1. Halbzeit gut umsetzen (1. Viertel 28:8, Halbzeitstand:55:15).Im Gegensatz zur 1.Halbzeit gelang es den Weimarern in der 2.Halbzeit weniger die angedachte Spielstrategie  durchzusetzen. Durch  einige Ballverluste der Weimarer bekamen die Ilmenauer auch immer wieder die Chance zu scoren, aber das blieb meist aus. Somit gingen die Weimarer mit einem klaren Sieg 88:34 aus der Partie und können sich gut auf das nächste Spiel im Eichsfeld vorbereiten.

Punkte:
Kani Cakar (17), Antonio Delle (4), Erik Drizik (4), Samuel Eggert (7), Johann Güsewell (19), Kilian Hilscs (4), Jonathan Mönch (6), Stanley Zierfuß (27)

Vorausschau: Oberliga Spitzenspiel – Weimar zu Hause gefordert

Am kommenden Wochenende stehen wieder einige interessante Partien mit Weimarer Beteiligung an

volker-spiel-saalfeld

Oberliga vs Jena 1 (in WEIMAR!)
Der langjährige Ligaprimus gastiert in Weimar, hatte jedoch in der Hinrunde eine empfindliche 69:68-Niederlage einstecken müssen und nur am grünen Tisch siegen können. Die USVer dürften trotzdem motiviert sein, sich auch sportlich zu revanchieren. Weimar hat intensiv trainiert und freut sich auf den Vergleich.

Landesliga vs Gera 2 (in GERA)
Im Hinspiel ein knappe Niederlage, die unnötiger nicht hätte sein können. Weimars Zweite will an den Auswärtserfolg gegen Science City 5 anknüpfen und sich beim nächsten Gegner für eine Pleite in der Hinrunde revanchieren. Die Formkurve zeigt nach oben, sowohl gegen Mann als auch gegen Zone agieren die Männer um Kapitän Roman Kleindienst selbstsicher und stehen hinten dank großem Einsatz solide.

U16 vs Ilmenau (in ILMENAU)
Unsere Jungs haben den Einzug in die Playoffs knapp verpasst, wollen die Platzierungsrunde nun aber dominieren. Die Gastgeber sind ambitioniert, aber ein machbarer Gegner. Die Truppe von Jorge Camacho kommt nach motivationalen Problemen und einer Niederlage nun mit frischer Energie aufs Parkett. Wir drücken die Daumen!