Schiedsrichter

Eine der zentralen Säulen unserer Spielgemeinschaft ist das ehrenamtliche Engagement unserer Mitglieder als Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter. Ohne ihren Einsatz wäre der Spielbetrieb in den vielen Ligen des Thüringer Basketballverbandes (TBV) nicht zu stemmen. Jedes Wochenende sind Mitglieder unseres Schiedsrichterkaders im Einsatz, um bis in die Oberliga Spiele zu leiten und für die Einhaltung der nicht immer ganz einfachen Basketballregeln zu sorgen. Da viele unserer Refs nebenbei auch Spieler sind, ermutigen wir stets auch andere Basketballbegeisterte, Teil von Weimar Basketball zu werden, sich das schicke graue Trikot überzustreifen und uns zu unterstützen. Neue Schiris werden behutsam an das Amt herangeführt, der TBV organisiert tolle Aus- und Weiterbildungen. Meist pfeifen Weimarer Schiedsrichter zusammen und lernen voneinander. Wir unterscheiden zwischen Meldeschiedsrichtern, die überall in Thüringen zum Einsatz kommen und Heimschiedsrichtern, die zu Hause vor allem bei Jugendspielen pfeifen. Jeder Einsatz wird mit einer Aufwandsentschädigung honoriert.

Egal ob Jugendspieler, aktiver Korbjäger oder ‚Alte Herren‘, wir freuen uns über neue Schiedsrichter in unserem Club!

Schiedsrichteransetzer: Martin Mirsch

IMG_2615
Der Schiedsrichternachwuchs 2017 mit den Ausbildern des TBV (links Matthias Anhöck, rechts Matthias Mattig): Kai, Martin, Lorenz, Hagen, Benjamin, Thaddäus, Ludwig
IMG_0416
Drei unserer Schiedsrichter im Einsatz bei ‚Jugend trainiert für Olympia“ gemeinsam mit vier Gewinnern, natürlich alles Spieler aus Weimar (U16 & U19)

Mehr Infos zur Schiedsrichterausbildung? Hier findest du mehr!